§ 1     Gegenstand
§ 2     Registrierung und Vertragsabschluss
§ 3     Pflichten des Nutzers
§ 4     Berechtigung zur Ablehnung von Veröffentlichungen
§ 5     Verfügbarkeit von it-Fachmessen.de
§ 6     Änderungen der Dienste auf it-Fachmessen.de
§ 7     Kontakt und Support
§ 8     Rechnungsstellung und Zahlungsbedingungen
§ 9     Laufzeit und Beendigung des Vertrags
§ 10  Verantwortung für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer
§ 11  Gewährleistung von it-Fachmessen.de
§ 12  Haftung von it-Fachmessen.de
§ 13  Freistellung von Rechten Dritter
§ 14  Datenschutz
§ 15  Schlussbestimmungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von it-Fachmessen.de

„it-Fachmessen.de“ bezeichnet den vertragsgegenständlichen Dienst und/oder die WCS Marketing International Ltd. 

Präambel

Mit der Anmeldung als "Partner" (nachfolgend Nutzer genannt) bei it-Fachmessen.de akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung von it-Fachmessen.de (im Folgenden die „AGB“ genannt).

it-Fachmessen.de betreibt unter http://www.it-fachmessen.de die Dienste von it-Fachmessen.de.

Diese AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und it-Fachmessen.de.

Der Nutzer schließt den Vertrag über die Nutzung der Dienste von it-Fachmessen.de mit der WCS Marketing International Ltd., Buchenackerstr. 9, 63768 Hösbach. Weitere Kontaktdaten, die Handelsregisterdaten sowie der Name einer vertretungsberechtigten Person der WCS Marketing International Ltd. können dem Impressum entnommen werden.

Das Angebot der Dienste von it-Fachmessen.de richtet sich ausschließlich an gewerbliche oder selbständige Nutzer.

Der Nutzer kann diese AGB jederzeit, auch nach Vertragsabschluss, unter dem Link „AGB“ aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen bzw. speichern. 

§ 1 - Gegenstand

it-Fachmessen.de bietet registrierten Nutzern zwei Nutzungsvarianten an:

  • eine kostenpflichtige Registrierung zur Veröffentlichung eigener Veranstaltungstermine sowie 
  • die kostenpflichtige Schaltung von Werbebannern 

Einzelheiten zu den Entgelten sind auf it-Fachmessen.de im Bereich „Partnerschaft für Veranstalter“ geregelt. Die dort veröffentlichten Preise sind verbindlich.

it-Fachmessen.de bietet dem Nutzer lediglich eine Plattform an, um eigenständig Unternehmensinformationen übertragen und veröffentlichen zu können. it-Fachmessen.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der übermittelten Informationen insbesondere für Termine, Veranstaltungsorte und Preise für Veranstaltungen. Die Nutzer sind für die Abwicklung und die Erfüllung der untereinander geschlossenen Verträge (z.B. Anmeldung zu Veranstaltungen) allein verantwortlich.

Die Pflicht von it-Fachmessen.de zur Aufbewahrung der vom Nutzer übermittelten Daten endet einen Monat nach Beendigung des Vertrages zwischen Nutzer und it-Fachmessen.de.

§ 2 - Registrierung und Vertragsabschluss

Der Nutzer hat sich vor Inanspruchnahme der Dienste von it-Fachmessen.de zu registrieren.

Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Der Nutzer ist verpflichtet, it-Fachmessen.de Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich anzuzeigen.

Bei der Anmeldung wählt der Nutzer ein Passwort. Er ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten. it-Fachmessen.de wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen.

Durch den Abschluss des Registrierungsvorganges erteilt der Nutzer einen Auftrag zum Abschluss des Vertrages über die Nutzung der Dienste von it-Fachmessen.de ab. it-Fachmessen.de nimmt diesen Auftrag durch Freischaltung des Nutzers für die Dienste der it-Fachmessen.de an. Durch diese Annahme kommt der Vertrag zwischen dem Nutzer und it-Fachmessen.de zustande.

Weiterhin kann der Nutzer optionale, entgeltpflichtige Leistungen (z.B. Werbebanner) beauftragen. Die Beauftragung erfolgt erst mit der Übermittlung der jeweiligen Daten an it-Fachmessen.de. it-Fachmessen.de nimmt diese Aufträge durch Freischaltung der Daten an. Durch diese Annahme kommt der zusätzliche Vertrag zwischen dem Nutzer und it-Fachmessen.de zustande.

§ 3 - Pflichten des Nutzers

Der Nutzer ist verpflichtet,

  • ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem Profil und seinen Veröffentlichungen zu machen,
  • bei der Nutzung der Inhalte und Dienste auf den it-Fachmessen.de die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten,
  • insbesondere dem Format oder technischen Vorgaben von it-Fachmessen.de entsprechende Daten in elektronischer Form bereitzustellen,
  • die verfügbaren, elektronischen Schnittstellen zur Übertragung der Daten auf it-Fachmessen.de zu nutzen.

Es ist dem Nutzer insbesondere untersagt, 

  • beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden,
  • pornografische, gegen Jugendschutzgesetze verstoßende, rechtsextreme oder rassendiskriminierende Inhalte zu verwenden oder gleichartige Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben,
  • gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, oder gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben. 

§ 4 - Berechtigung zur Ablehnung von Veröffentlichungen

it-Fachmessen.de behält sich vor, Veröffentlichungen ab­zulehnen oder zurückzuziehen, wenn

  • deren Inhalte gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder
  • deren Veröffentlichung für den Anbieter wegen des Inhaltes, der Herkunft oder der technischen Form unzumutbar ist.

Insbesondere kann der Anbieter Veröffentlichungen zurückziehen, wenn der Auf­traggeber nachträglich Änderungen an Inhalten, auf die durch einen Link verwiesen wird vornimmt und hierdurch die Voraussetzungen für eine Ablehnung erfüllt werden. 

§ 5 - Verfügbarkeit von it-Fachmessen.de

Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit von it-Fachmessen.de technisch nicht zu realisieren ist. it-Fachmessen.de bemüht sich jedoch, die it-Fachmessen.de möglichst hoch verfügbar zu halten.

Fällt die Möglichkeit zur Nutzung von it-Fachmessen.de aus Gründen aus, die it-Fachmessen.de nicht zu vertreten hat (etwa softwarebedingt oder aus anderen technischen Grün­den), insbesondere wegen Systemausfalles, höherer Gewalt, Streik, aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Störungen im Verantwortungsbereich von Dritten (z. B. anderen Providern) Netzbetreibern oder Leis­tungsanbietern oder aus vergleichbaren Gründen, so wird die Nutzungsdauer entsprechend der Ausfallzeit nach Möglich­keit in angemessener Frist verlängert. Der Vergütungsanspruch von it-Fachmessen.de bleibt hiervon unberührt. 

§ 6 - Änderungen der Dienste auf it-Fachmessen.de

it-Fachmessen.de behält sich vor, die auf it-Fachmessen.de angebotenen Dienste zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, außer dass dies für den Nutzer unzumutbar ist.

it-Fachmessen.de behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, dass dies für den Nutzer unzumutbar ist. it-Fachmessen.de wird den Nutzer über Änderungen der AGB rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von 10 Werktagen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten AGB als vom Nutzer angenommen. it-Fachmessen.de wird den Nutzer in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht hinweisen.  

§ 7 - Kontakt und Support

Der Nutzer kann Fragen und Erklärungen zu seinem Vertrag mit it-Fachmessen.de oder zu den Diensten von it-Fachmessen.de über das auf it-Fachmessen.de integrierte Kontaktformular oder per Fax oder Brief übermitteln.  

§ 8 - Rechnungsstellung und Zahlungsbedingungen

Es gelten die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung im Internet unter http://www.it-Fachmessen.de veröffentlichten Preise. Die dort veröffentlichten Preise sind verbindlich. Alle Preise sind Netto-Preise und verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Rechnungsstellung für entgeltpflichtige Leistungen erfolgt nach Vertragsabschluss jeweils im Voraus für den gesamten Zeitraum. Bei Vertragsverlängerung erfolgt die Rechnungsstellung jeweils zu Beginn des Verlängerungszeitraumes jeweils für eine weitere Verlängerungsperiode.

Entgelte sind mit der Rechnungsstellung sofort zur Zahlung fällig.

it-Fachmessen.de kann den Nutzern die Rechnungen über entgeltpflichtige Leistungen per E-Mail übermitteln.

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.

§ 9 - Laufzeit und Beendigung des Vertrags

Der Vertrag wird mit der im Registrierungsprozess beauftragten Laufzeit (Mindestlaufzeit) geschlossen. Der Vertrag endet  zum Ende der beauftragten Laufzeit ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf. Eine Verlängerung des Vertrages ist jederzeit möglich.

Das Recht beider Parteien, aus wichtigem Grund zu kündigen, bleibt hiervon unberührt.

Ein wichtiger Grund für it-Fachmessen.de liegt insbesondere dann vor, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der vereinbarten Kündigungsfrist für it-Fachmessen.de unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der Interessen von it-Fachmessen.de und des Nutzers nicht zumutbar ist. Wichtige Gründe sind insbesondere die folgenden Ereignisse:

  • Nichteinhaltung gesetzlicher Vorschriften durch den Nutzer,
  • Verstoß des Nutzers gegen seine vertraglichen Pflichten, insbesondere dieser AGB,
  • der Nutzer ist Mitglied einer Sekte oder einer in Deutschland umstrittenen Glaubensgemeinschaft.

Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes kann it-Fachmessen.de unabhängig von einer Kündigung auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

  • Löschung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat oder
  • Sperrung des Zugangs zu den Diensten von it-Fachmessen.de.

In beiden Fällen ist der Anspruch des Nutzers auf Rückzahlung bereits im Voraus bezahlter Entgelte ausgeschlossen.   

§ 10 - Verantwortung für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer

it-Fachmessen.de übernimmt keine Verantwortung für die von den Nutzern von it-Fachmessen.de bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. it-Fachmessen.de gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können. 

§ 11 - Gewährleistung von it-Fachmessen.de

it-Fachmessen.de gewährleistet im Rahmen der vorher­sehbaren Anforderungen eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, bestmögliche Wiedergabe der übermittelten Daten. Dem Nutzer ist jedoch bekannt, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, ein von Fehlern vollkommen freies Programm zu erstellen. 

§ 12 - Haftung von it-Fachmessen.de

Der Inhalt und die Darstellung der von it-Fachmessen.de betriebenen Webseite sind urheberrechtlich geschützt. it-Fachmessen.de kann trotz höchster Sorgfalt nicht für die Richtigkeit der publizierten Informationen sowie die permanente technische Erreichbarkeit garantieren.

Insbesondere kann keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Web-Sites übernommen werden.

Alle Angaben, insbesondere zu Terminen, Anmeldegebühren sowie Veranstaltungsorten sind ohne Gewähr.

Schadensersatzansprüche – gleich aus welchem Rechtsgrund – gegen it-Fachmessen.de, die leichte Fahrlässigkeit voraussetzen, bestehen nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht verletzt worden ist.

Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall der Höhe nach auf das Entgelt des betroffenen Dienstes beschränkt.

§ 13 - Freistellung von Rechten Dritter

Der Nutzer gewährleistet, dass er alle zur Übermittlung der Daten an it-Fachmessen.de erforderlichen Rechte besitzt.

Der Nutzer stellt it-Fachmessen.de im Rah­men der Übermittlung und Veröffentlichung von Daten von allen Ansprüchen Drit­ter frei, die wegen der Verletzung gesetzlicher Bestim­mungen entstehen können.

Der Nutzer überträgt it-Fachmessen.de sämtli­che für die Nutzung der Daten in Online-Medien aller Art, einschließlich des Internets, erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungs- und sonstigen Rechte, insbesondere das Recht zur Ver­vielfältigung und Verbreitung und zwar zeitlich und inhaltlich in dem für die Durchführung des Auftrages notwendigen Umfang. Vorgenannte Rechte werden in allen Fällen örtlich unbegrenzt übertragen und berechtigen zur Schaltung mittels aller bekannten technischen Verfahren sowie aller bekannten Formen der Online-Medien.

Der Nutzer gestattet it-Fachmessen.de, seine Daten im Internet auf den Websites von it-Fachmessen.de sowie offline (z. B. als CD-ROM, DVD, Print oder sonstigen Werbemittel) zu Zwecken der Eigenwerbung zu vervielfältigen und zu verbreiten. 

§ 14 - Datenschutz

it-Fachmessen.de ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an it-Fachmessen.de übermitteln, äußerst wichtig ist.

it-Fachmessen.de beachtet daher alle einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

it-Fachmessen.de wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie zur Kenntnis bringen. 

§ 15 - Schlussbestimmungen

Der Vertrag und seine Änderungen bedürfen der Schriftform. Nebenabreden bestehen nicht.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

it-Fachmessen.de ist berechtigt, den Namen des Nutzers für die Bennennung als Referenz von it-Fachmessen.de zu veröffentlichen.

Erfüllungsort ist der Sitz von it-Fachmessen.de.

Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz von it-Fachmessen.de.

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 Rev. 3.01 - 17.07.2009